user_mobilelogo

IMG 20190518 WA0008 IMG 20190518 WA0007

Nach einigen Jahren Pause haben Jugendliche Jiu-Jitsuka des Budo-Sport-Club Springe jetzt wieder an Wettkämpfen teilgenommen und bei der "Admiral Challenge" in Wilhelmshaven, der deutschen Jiu-Jitsu Meisterschaft des Verbandes "Budo Akademie Europa", holten die Springer gleich drei Medaillen. Bei den U12-Jungen in der Gewichtsklasse über 52 Kilogramm wurde Malte Fitz Zweiter, Nico Dembski landete auf dem dritten Rang. Tyler Dembski verpasste als Vierter die Medaille knapp, er musste allerdings in der höheren Gewichtsklasse starten, weil in seiner eigentlichen Klasse mangels Beteiligung nicht gekämpft wurde. Eine weitere Silbermedaille gab es für U17-Kämpfer Moritz Muhl. Begleitet wurden die Nachwuchs-Athleten von Sören Tatje, Paul Skutek und dem BSC-Vorsitzenden Henning Haake, die allesamt auch im Kampfgericht im Einsatz waren.

 

Foto: BSC

Artikel: NDZ vom 22.05.2019