user_mobilelogo

Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz. Wir sind ein Kampfsportverein für Jiu-Jitsu und Antiterrorkampf-Selbstverteidigung, der mittlerweile über 30 Jahre in Springe ansässig ist. Klickt euch in der Kopfzeile zur gewünschten Rubrik durch.

 

Viel Spaß beim Surfen wünscht euer BSC Springe.

Hallo liebe Kampfsport-Begeisterte,

nachdem wir im vergangenen Jahr pausiert haben, richten wir dieses Jahr wieder einen Kyusho-Jitsu-Lehrgang aus.

Die Lehrgangsleiter werden zunächst kurz die Grundlagen aus den letzten Jahren wiederholen sowie die bereits bekannten Vitalpunkte und deren Zusammenhang, um auch Neueinsteigern das Prinzip des Kyushos nahe zu bringen. Anschließend steht die Demonstration von weiteren Punkten mit deren Wirkung und Anwendung auf dem Plan.

Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten müssen wir auch leider wieder die Teilnehmerzahl auf rund 30 Personen begrenzen.

Anmeldeschluss ist der 14.10.2018.

Bei der Teilnahme von Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren bitte ich euch, mir eine kurze Rückmeldung zu geben, damit ich euch einen Haftungsausschluss zusenden kann, der von den Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen ist.

Kyusho-Jitsu („Kunst der Vitalpunkte“) ist eine eigenständige Kampfkunst, welche sich jedoch in jeden Kampfsport und in jede Selbstverteidigung einflechten lässt und diese durch das Wissen um die vitalen Punkte des menschlichen Körpers deutlich wirkungsvoller macht.

 

Ort:

Sporthalle Schulzentrum Nord (IGS) (Gymnastikraum)

Adolf-Reichwein-Straße 2

31832 Springe

 

Zeit:

Sonntag, 21.10.2018

Beginn 11.00 Uhr

Ende: etwa 14.00 Uhr

 

Kosten:

25,- € pro Person (Nicht-Mitglieder)

15,- € pro Person (Mitglieder)

 

Ausrichter:

Budo-Sport-Club Springe e.V.