user_mobilelogo

Der Budo-Sport-Club Springe e.V. besteht seit 1980 und bietet seinen Mitgliedern seit über 30 Jahren in  Springe die Möglichkeit, in zwei verschiedenen Selbstverteidigungs-sparten zu trainieren.

Es handelt sich um das moderne europäische Anti-terrorkampf-System und das traditionellere, asiatische Jiu-Jitsu. Innerhalb dieser Sportarten werden neben körperlicher Fitness, Kraft und Kondition einfache und wirkungsvolle Selbstverteidigungstechniken vermittelt, die auch einen körperlich unterlegenen Menschen in die Lage versetzen, sich gegen einen oder mehrere Angreifer zu verteidigen, ohne diese ernsthaft zu verletzen. Diese Techniken werden von erfahrenen Lehrern im Verein und auf Bundesebene innerhalb der Budo-Akademie-Europa vermittelt.

Darüber hinaus werden freundschaftliche Kontakte unter den Mitgliedern und zu anderen Vereinen gepflegt. Hierzu werden gemeinschaftliche Fahrten zu Wettkämpfen und Lehrgängen in anderen Vereinen organisiert oder bekannte Selbstverteidigungslehrer zu Veranstaltungen nach Springe geholt.

Wer sich in freundlicher Atmosphäre über den BSC informieren möchte, oder Interesse hat ein Probetraining zu absolvieren, ist uns jederzeit innerhalb der Trainingszeiten im Schulzentrum Nord willkommen.

Gruppenbild Winterprüfungen 2016
Gruppenbild Winterprüfungen 2016